hiking monemvasia

 Die Halbinsel Kap Malea ist reich an Geschichte und Schönheit der Natur, von den außerordentlichen archäologischen Funden aus der antiken Stadt Vies, in der Nähe von Neapolis und dem untergetauchten mykenischen Stadt Pavlopetri. Reste der byzantinischen Klöster und Kirchen prägen die Landschaft, und Athos angerufen wird.


 Der allgemeine Bereich, als Vatika bezeichnet, zentriert auf dem Berg Krithina (800 m), an dessen Füßen kleine Strände und geschützte Buchten lag, die einst Piratenschiffe beherbergte und endet an der Spitze des schroffen Kaps selbst mit seinem Wahrzeichen Steinleuchtturm. Auf der westlichen Seite der Halbinsel ist die fruchtbare Ebene hinter Neapoli, Kontrast zur Robustheit der Rest der Landschaft. . Die meisten Dörfer sind auf den umliegenden Hängen gebaut, ihren weißen Häusern und engen Gassen erinnern an Insel Siedlungen. Naturdenkmäler umfassen eine Reihe von Höhlen, die wichtigste ist Agios Andreas am Kastania und den versteinerten Wald mit seiner Fülle von paläontologischen Funden in Agia Marina.


Kontaktieren Sie uns dilonontas Ihre Postanschrift, Ihre Kristalle  kostenlos  Kopie der Karte von den Wanderwegen in Griechisch oder Englisch!

Κατεβάστε το χάρτη σε μορφή pdf στα ΕΛΛΗΝΙΚΑ ή ΑΓΓΛΙΚΑ

 


 

Zeige auf großer Karte anzeigen